von 'Arms_and_Ammo'

Impressum

Waffen-Bayer 

Postfach 41 04

90021 Nürnberg

Fax: (+44) 0872 331 2775

E-Mail: western.defence@gmx.co.uk​
 

AGB


 

Widerrufsbelehrung
 
 
Widerrufsrecht:
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns "Waffenhandel Hermann Bayer, E-Mail: waffen.bayer" mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

 

Transportschaden: 

Wenn eine Sendung sichtbar beschädigt ist, lassen Sie bitte sofort von der Post oder Spedition ein amtliches Schadensprotokoll aufnehmen. Andere Beschädigungen reklamieren Sie bitte sofort gegenüber uns. Während der Gewährleistungsfrist bessern wir nach unserer Wahl die Ware entweder nach oder tauschen den Artikel ganz oder teilweise um. Für Schäden, die im Zuge von Reinigungsverfahren oder durch unsachgemäße Behandlung entstanden sind, sowie für Schaft- oder Federbrüche haften wir nicht.

Gewährleistungsansprüche: 

Es gilt nach den gesetzlichen Bestimmungen eine Gewährleistungspflicht von 24 Monaten nach Kaufdatum. Die gelieferte Ware wird nachgebessert oder ausgetauscht, falls innerhalb der Gewährleistungspflicht Mängel an der gelieferten Ware auftreten.Wir sind bereit, für die von uns gelieferten Gegenstände Gewährleistungsansprüche unserer Kunden anzuerkennen, sofern diese so rechtzeitig gestellt werden, dass wir in der Lage sind, die uns gegenüber geltend gemachten Gewährleistungsansprüche auch fristgerecht an unsere Lieferanten weiterzugeben.

Eigentumsvorbehalt: 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Waffenhandel Hermann Bayer Waffenhandel. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Nürnberg.

 

Weitergabe personenbezogener Daten:

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.
 
Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Salvatorische Klausel: 

Bei Unwirksamkeit einer der vorangehenden Bestimmungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen unberührt. Die unwirksame Klausel wird sodann einvernehmlich durch eine ersetzt, die wirtschaftlich und ihrer Intention nach der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.

Ergänzend zu diesen Bestimmungen gelten die Bestimmungen des HGB und des BGB

 

An alle Abmahner !

Jeder der uns Abmahnt verpflichtet sich eine Summe von 10.000.000 Euro an uns zu bezahlen.

Das Geld erhält das Deutsche Rote Kreuz als Spende.

Mit Durchlesen unserer AGB`s haben sie diesen Vertrag zugestimmt !

 

(Irrtum und Änderungen vorbehalten)

Copyright (c) 2002-2020 eGun GmbH Deutschland. Alle Rechte vorbehalten. • Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. • Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere AGB und unsere Datenschutzerklärung an.

ImpressumKontaktzur Web-AnsichtEU-Schlichtungsstelle bei Online-Streitigkeiten
request time: 0.010157 sec - runtime: 0.021374 sec